Kaltgepresstes Arganöl kaufen

Die Herstellung von Arganöl ist eine seit Jahrhunderten bestehende Tradition der Berberfrauen in Marokko. Lediglich die Frauen stellen das wertvolle Öl aus den Kernen der Arganfrucht her und geben dies von Generation zu Generation weiter.

Kaltgepresstes Arganöl kaufen

Kaltgepresstes Arganöl entsteht durch die Trocknung der Früchte und das Aufschlagen der Nüsse mit einem bestimmten polierten Stein.

Die Kerne der Arganfrucht werden im Anschluss mit viel Aufwand in einer Steinmühle gepresst. Aus der entstandenen Masse wird das Öl herausgefiltert und in Flaschen abgefüllt. Für die Herstellung von einem Liter des Öls benötigen die Berberfrauen ein bis zwei Tage.


Was bedeutet „kaltgepresst“?

Kaltgepresstes Öl entsteht nach einem sanften Verfahren, in der naturbelassene Samen oder Kerne gepresst werden. Die Pressung erfolgt ohne die Zufuhr von Wärme und es ergibt sich ein qualitativ hochwertiges Öl. Wertvolle Inhaltsstoffe bleiben erhalten.

Arganöl erhält durch die Kaltpressung seinen typischen Geruch, Geschmack und seine dunkelgoldene bis rötliche Farbe.

Zum größten Teil wird das marokkanische Arganöl von den Frauenkooperationen auf traditionelle Weise hergestellt. Teilweise werden, vor allem in den Großstädten, die Kerne maschinell gepresst.

Der Kauf von Arganöl für den häuslichen Gebrauch

Der Kauf von kaltgepresstem Arganöl bietet eine Vielfältigkeit für Ihren häuslichen Gebrauch. Des Weiteren dient es Ihnen nach Bedarf als Nahrungsergänzungsmittel. Welche Vorteile bietet Ihnen der Kauf von kaltgepresstem Arganöl?

Erhalt der wertvollen Inhaltsstoffe

Bei kaltgepresstem Arganöl bleiben die wichtigen Inhaltsstoffe erhalten. Durch die Herstellung von kaltgepresstem (nativem) Arganöl ist Ihnen jeder einzelne Wirkstoff gegeben, welcher die positiven Eigenschaften auf Ihr Äußeres und Inneres mit sich bringt.

Kaltgepresstes Arganöl als Beautytool

Pures Arganöl eignet sich als perfektes Haut- und Haarpflegemittel. Es zieht schnell ein und fettet nicht. Es findet Anwendung zur Gesichtspflege, Körperpflege und als Aufbau-Öl für das Haar.

Wir empfehlen das Arganöl von Naissance:

Naissance Arganöl

250ml - 100% rein vegan

Naissance ist stolz darauf, die Qualität und Nachhaltigkeit der Produkte zu garantieren.

Es wird Interessenten ein großes Angebot von Cremes, Lotionen und Shampoos geboten, in denen pures marokkanisches Arganöl enthalten ist. Kosmetisches Arganöl weist im Gegensatz zum Speiseöl einen leicht helleren Farbton auf.

Kaltgepresstes Arganöl als Heilöl

In Bezug auf Hautkrankheiten, wie beispielsweise Akne, die eine speziellere Behandlung benötigen, ist kaltgepresstes Arganöl eine gute Alternative zur Behandlung. Das native Öl besitzt durch das schonende Pressverfahren alle nötigen Wirkstoffe und ergibt pur angewendet positive Resultate.

Kaltgepresstes Arganöl als Nahrungs- ergänzungsmittel

Als Nahrungsergänzungsmittel zur inneren Anwendung genügen zwei bis drei Teelöffel am Tag, um den Körper positiv zu unterstützen. Kaltgepresstes Arganöl besitzt einen milden Geschmack und ist somit leicht einzunehmen.

Der Kauf von kaltgepresstem Arganöl

Vorwiegend im Onlinehandel wird Arganöl angeboten, welches zu 100 Prozent kaltgepresst und auf biologischer Basis hergestellt wurde.

Wir empfehlen das Arganöl von WoldoHealth:

WoldoHealth Arganöl

100ml - kaltgepresst, Bio

WoldoHealth Arganöl wird aus den ungerösteten Kernen der Frucht gewonnen.

Das pure Arganöl ist neben üblicher Flaschenabfüllung für den kosmetischen und gesundheitlichen Bereich, auch in Flaschen mit einer Pipette erhältlich. Diese erleichtert eine Anwendung des Öls für betroffene Stellen der Haut.

Des Weiteren gibt es kaltgepresstes Arganöl als Speiseöl zu erwerben. Es dient vor allem zur Beigabe kalter Speisen, wie beispielsweise zu Salaten.

Lagerung und Haltbarkeit von kaltgepresstem Arganöl

Ungeöffnet ist kaltgepresstes Arganöl für circa 16 Monate haltbar. Wichtig ist dabei eine kühle, trockene und lichtgeschützte Lagerung.

Nach Anbruch des Öls beträgt die Haltbarkeit weiterhin bis zu einem Jahr. Das Arganöl ist ordnungsgemäß zu lagern. Es ist wichtig darauf achten, dass sich keine Reste des Öls am Flaschenrand befinden und der Deckel die Flasche fest verschließt.

Kaltgepresstes Arganöl ist ein Alleskönner

Entscheiden Sie sich für den Kauf von kaltgepresstem Arganöl, befindet sich in Kürze ein wahrer Alleskönner ihn Ihrem Haushalt.

Sie können es für ihr Wohlbefinden oder für den Küchengebrauch verwenden. Bei Interesse steht es Ihnen als Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung.

Sie profitieren von einer langen Haltbarkeit des kaltgepressten Arganöls. Nach dem Öffnen und durch die Einhaltung der optimalen Lagerung, bleibt es Ihnen lange Zeit erhalten.